menu Menu
close
Stacks Image p15571_n15615

Bücher von Armin Risi

Stacks Image p15571_n15625
Stacks Image p15571_n15626
Stacks Image p15571_n15627
Stacks Image p15571_n15628
Stacks Image p15571_n15629
Stacks Image p15571_n15630
Stacks Image p15571_n15631
Stacks Image p15571_n15632
Stacks Image p15571_n15633
Stacks Image p15571_n15634
Stacks Image p15571_n15635
Stacks Image p15571_n15636
Stacks Image p15571_n15637
Stacks Image p15571_n15638
Stacks Image p15571_n15639
Stacks Image p15571_n15640
Stacks Image p15571_n15641
Stacks Image p15571_n15642
Stacks Image p15571_n15643
Deutsch English BCHS
Stacks Image p15571_n15666
Armin Risi
Philosoph • Autor • Referent
Radikal umdenken – neue Wege und Weltbilder

Gespräch · Vortrag
Donnerstag, 14. Juli 2016, in Berlin

Mantra- und Gedichtabend im Rahmen der Atman-Ausstellung

Zeit:

Ort:




Kosten:
20.00 – 22.30 Uhr

Malzfabrik
Bessemerstrasse 2-14
12103 Berlin
malzfabrik.de

€ 19,–
Abendveranstaltung im Rahmen der Atman-Ausstellung
atman.de

Mantra – Die Magie der heiligen Klänge

Ein Abend mit meditativen Gesängen als Reise von der fernen Vergangenheit bis in unsere Gegenwart: Mantras aus der Sanskritsprache, aus dem Altägyptischen und Hebräischen, eine lyrische Reise ins antike Griechenland und Kurzlieder („Affirmationen“) auf Deutsch. Armin Risi ist ein „Amateur“ im wörtlichen Sinn des Wortes (von lat. amator, „Liebhaber“). Es geht nicht um eine perfekte oder virtuose Darbietung, sondern um die Liebe und Verbundenheit zu den Lied- und Textinhalten und um das Erleben der Vielfalt der spirituellen Klangwelt im Licht der verschiedenen Kulturen und Mysterienschulen.

Armin Risi: Tanpura (indische Lyra), Gesang, Gedichte (von Friedrich Hölderlin)