menu Menu
close
Stacks Image p15571_n15615

Bücher von Armin Risi

Stacks Image p15571_n15625
Stacks Image p15571_n15626
Stacks Image p15571_n15627
Stacks Image p15571_n15628
Stacks Image p15571_n15629
Stacks Image p15571_n15630
Stacks Image p15571_n15631
Stacks Image p15571_n15632
Stacks Image p15571_n15633
Stacks Image p15571_n15634
Stacks Image p15571_n15635
Stacks Image p15571_n15636
Stacks Image p15571_n15637
Stacks Image p15571_n15638
Stacks Image p15571_n15639
Stacks Image p15571_n15640
Stacks Image p15571_n15641
Stacks Image p15571_n15642
Stacks Image p15571_n15643
Deutsch English BCHS
Stacks Image p15571_n15666
Armin Risi
Philosoph • Autor • Referent
Radikal umdenken – neue Wege und Weltbilder

Abendvortrag am Freitag, 8. November 2019, in Königstein im Taunus

Die geistige Herkunft des Menschen –
Mythische Einblicke in die Geheimnisse unserer Her- und Zukunft

Zeit:
18.00 – 20.00 Uhr
Ort:
Haus der Begegnung
Bischof-Kaller-Straße 3
61462 Königstein im Taunus
hdb-koenigstein.de
Kosten:
45.– € + 10.– € Tageskarte für die Messe.
Kartenverkauf an der Tageskasse im Eingangsbereich Haus der Begegnung.
Der Eintritt zu allen Vorträgen ist 2019 im Preis der Messekarte enthalten.
Die Menschen waren früher nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitloses Mysterienwissen (im Sanskrit „Veda“ genannt), das wir heute in einer neuen Ganzheitlichkeit und Aktualität wieder entdecken.

Die schriftlich dokumentierte Geschichte umfasst rund 5000 Jahren. Dies stellt im Vergleich zur gesamten Menschheitsgeschichte nur etwa eine „Minute“ dar. Bildlich gesprochen, lebte die Menschheit für 23 Stunden und 59 Minuten in einem anderen, multidimensionalen Bewusstsein. Was sagen die alten Schöpfungsmythen aus aller Welt über die Entstehung des Kosmos und des Menschen? Was sagen sie über den Zyklus der Zeiten, über den Fall der Menschheit, über Gut und Böse, über unsere Gegenwart und Zukunft?

Armin Risi wird im Rahmen des Kongresses „Medizin und Bewusstsein 2019“ in Königstein den „Award für Bewusstes SEIN“ erhalten. Die Feier findet am Sonntag, 10. November, statt, von 13:15 Uhr bis 15:00 Uhr.