Deutsch English BCHS
Stacks Image p15571_n15833
Armin Risi
Philosoph • Autor • Referent
Radikal umdenken – neue Wege und Weltbilder
menu Menu
close
Stacks Image p15571_n15860

Bücher von Armin Risi

Stacks Image p15571_n15870
Stacks Image p15571_n15872
Stacks Image p15571_n15877
Stacks Image p15571_n15878
Stacks Image p15571_n15879
Stacks Image p15571_n15880
Stacks Image p15571_n15881
Stacks Image p15571_n15882
Stacks Image p15571_n15883
Stacks Image p15571_n15884
Stacks Image p15571_n15885
Stacks Image p15571_n15886
Stacks Image p15571_n15887
Stacks Image p15571_n15888
Stacks Image p15571_n15889
Stacks Image p15571_n15890
Stacks Image p15571_n15891
Stacks Image p15571_n15892
Stacks Image p15571_n15893

Veranstaltungen

Monatlich seit März 2011 in Zürich
Zwei offene Studienabende in Zürich. Jeweils jeden letzten Mittwoch und Donnerstag des Monats. Nähere Angaben über Kontaktformular anfordern.

September 2020

    • 09/12/2020 01:30 PM
      09/12/2020 01:30 PM

      Wenn Wissenschaftler nur sehen, was sie glauben

      die Notwendigkeit eines „radikalen“ Paradigmenwechsels
      location_on Zürich access_time 10:00 – 16:00 Uhr
      Eine der grundlegendsten Fragen des menschlichen Forschens lauten: Wie entstand das Leben auf der Erde? Insbesondere: Was ist die Herkunft des Menschen? Seit hundert Jahren dominiert in diesen Fragen die Evolutionstheorie die gesamte Wissenschaft und Forschung, und sie wird in Schulbüchern und an Universitäten so präsentiert, als sei sie längst bewiesen. Man glaubt alternativlos an diese materialistische Theorie und interpretiert alle Fakten auf eine Weise, um sie dieser Theorie anzupassen – und behauptet dann, die Fakten würden die Theorie beweisen. mehr
    • 09/18/2020 06:00 PM
      09/18/2020 06:00 PM

      „So kam das Wort aus Osten zu uns …“

      Friedrich Hölderlins visionäre Dichtung
      location_on Leipzig access_time 18:00 – 18:45 Uhr
      Friedrich Hölderlin (1770 – 1843) beschrieb auf poetisch-visionäre Weise den zyklischen Wechsel der Zeitalter. Er sah die gegenwärtige „Nacht der Götterferne“, er erinnerte sich an den vergangenen „Tag“ und kündete das Kommen des neuen Tages an, dann wenn „das Wort aus Osten“ wieder „vom Schlafe die Völker weckt“. Hölderlin war der erste Dichter des Abendlandes, der die Namen „Indus“ und „Ganges“ in der poetischen Literatur nannte. mehr
    • 09/18/2020 07:15 PM
      09/18/2020 07:15 PM

      Der radikale Mittelweg

      Einführung in das Pionierwerk zum aktuellen Paradigmenwechsel
      location_on Leipzig access_time 19:15 – 20:00 Uhr
      „Radikal“ kommt vom lateinischen Wort radix, „Wurzel“ und bedeutet „wurzeltief“. „Der radikale Mittelweg“ (Titel eines der Hauptwerke von Armin Risi) beschreibt den bis zur Wurzel gehenden Weg der Heilung und Überwindung der Spaltung und meint ein spirituell-ganzheitliches Verständnis. mehr
    • 09/19/2020 10:00 AM
      09/19/2020 10:00 AM

      Der verbotene Baum im Garten Eden

      Was die Erkenntnis von Gut und Böse wirklich bedeutet
      location_on Leipzig access_time 10:00 – 17:00 Uhr
      Zwei besondere Bäume stehen im Garten Eden, der „Baum des Lebens“ und der verbotene „Baum der Erkenntnis von Gut und Böse“. Das Essen vom Baum der „Erkenntnis“ war der Sündenfall und bedeutete für die gesamte Menschheit den Verlust von Eden – bis zum heutigen Tag! Warum verbietet Gott die „Erkenntnis“ von Gut und Böse? Worin besteht der Sündenfall der Religionen und der Weltmächte? Wo wirkt die „Schlange“ im New Age? Wie können wir die Trennung von Eden und die überall herrschende Spaltung der Ganzheit überwinden? mehr
    • 09/20/2020 10:00 AM
      09/20/2020 10:00 AM

      Alte Prophezeiungen und die aktuelle Weltlage

      Hintergründe des Zeitgeschehens
      location_on Leipzig access_time 10:00 – 17:00 Uhr
      Was auf der irdischen Bühne vor sich geht, wird erst verständlich, wenn man hinter die Kulissen der sichtbaren Materie blickt. Denn alles hat seine Hinter-Gründe. Dies gilt auch für das Gebiet der Politik und des aktuellen Zeitgeschehens. Was sich gegenwärtig ereignet, bekommt Sinn und Zusammenhang, wenn wir es im Licht der großen Zyklen sehen, wie dies schon vor langer Zeit von hellsichtigen Menschen in aller Welt vorausgesehen wurde, insbesondere aus der indischen und indianischen Kultur. Ebenso aufschlussreich sind prophetische Szenarien der Bibel. mehr
    • 09/22/2020 11:00 PM
      09/22/2020 11:00 PM

      Alte Prophezeiungen und die aktuelle Weltlage

      Was sagen die alten Prophezeiungen zur momentanen Weltlage? Angst oder Hoffnung?
      location_on Wil access_time 19:30 – 21:30 Uhr
      Die Menschheit lebt in einem Zeitalter der Spaltung, und „Spaltung“ bedeutet: Fall in zwei Formen von Einseitigkeit. Beide Seiten sind Teil derselben Spaltung. Welches sind diese beiden Seiten? Was sind ihre „Lösungen“ für aktuelle Krisen wie Krankheiten (Corona), Kriege und Korruption? mehr

    November 2020

      • 11/06/2019 01:45 PM
        11/06/2019 01:45 PM

        Polarität und Dualität

        Einheit im Licht der Ganzheit
        location_on Königstein im Taunus access_time 09:15 – 17:15 Uhr
        „Alles ist eins“ ist ein Kernsatz der Esoterik und des ganzheitlichen Denkens. Die Erklärungen, die dazu gegeben werden, sind jedoch oftmals unklar und diffus, manchmal sogar diametral verschieden, je nach dem Weltbild, dem die jeweilige Erklärung entspringt. mehr
        • 14.&15.
          November

          Verschoben auf den 22. und 23 Mai 2021!

          Licht schafft keine Dunkelheit (Zweitagesseminar)

          Schulung des spirituellen Unterscheidungsvermögens
          location_on Jona access_time 09:15 – 17:15 Uhr
          Die verschiedenen Weltbilder – konsequent zu Ende gedacht. Überall werden Weltbilder, Philosophien und Glaubenssysteme vertreten: von Wissenschaftlern, Politikern und Finanzmagnaten, von Religionen und Esoterikern. Haben einige mehr recht als andere? Kann und darf man unterscheiden? Oder ist alles relativ? Sind wir einer philosophischen bzw. ideologischen Willkür ausgesetzt, ohne Kriterien und Maßstäbe für das, was Wahrheit ist? Gibt es überhaupt so etwas wie „Wahrheit"? mehr