menu Menu
close
armin-risi.ch · Triskele

Involution

Gemälde von Silvia Siegenthaler

Ich danke Silvia Siegenthaler, dass sie diese Gemälde zum Thema Involution gemalt hat und dass ich sie in meinen Vorträgen verwenden darf. Zwei der unten eingefügten Bilder erscheinen auch im Bildteil des Buches „Ihr seid Lichtwesen“ – Ursprung und Geschichte des Menschen.

Silvia Siegenthaler ist sensitive Künstlerin, ist eidg. diplomiert als Kindergärtnerin, Psychomotoriktherapeutin und Craniosacraltherapeutin. Sie leitet Meditationsabende, gibt Tageskurse, Wochenendseminare und Vorträge (introvision.ch); ist Autorin des Fachbuches Psychomotoriktherapie (Schweizerische Zentralstelle für Heilpädagogik 2010). Im Frühling 2012 erschien die Live-DVD Klang-Reise – Mantras aus verschiedenen Kulturen und Mysterienschulen (zusammen mit Armin Risi).
Silvia Siegenthaler – Involution
Silvia Siegenthaler – Aus der grossen Stille
Die ersten Menschen entstanden, indem Lichtwesen (hebr. Elohim, sanskr. Devas) ihren Lichtkörper durch ihre geistige Schöpfungskraft bis auf die Ebene der organischen Materie verdichteten, d. h. sich auf der Erde materialisierten. Die Theorie, dass physikalische Formen (Sternensysteme, Planeten, organische Körper) durch einen Vorgang der Materialisation aus höheren Dimensionswelten hervorgegangen sind, kann als „Involution“ bezeichnet werden („Ihr seid Lichtwesen“, S. 24–26, 38).
Silvia Siegenthaler - Konnex
Sakrale Stätten sind Orte, wo die Menschen leichter mit den Lichtwesen in Kontakt treten können und wo auch Lichtwesen mit den Menschen in Kontakt treten oder sogar erscheinen („Ihr seid Lichtwesen“, S. 259).