menu Menu
close
Stacks Image p15644_n15615

Bücher von Armin Risi

Stacks Image p15644_n15625
Stacks Image p15644_n15626
Stacks Image p15644_n15627
Stacks Image p15644_n15628
Stacks Image p15644_n15629
Stacks Image p15644_n15630
Stacks Image p15644_n15631
Stacks Image p15644_n15632
Stacks Image p15644_n15633
Stacks Image p15644_n15634
Stacks Image p15644_n15635
Stacks Image p15644_n15636
Stacks Image p15644_n15637
Stacks Image p15644_n15638
Stacks Image p15644_n15639
Stacks Image p15644_n15640
Stacks Image p15644_n15641
Stacks Image p15644_n15642
Stacks Image p15644_n15643
Deutsch English BCHS
Stacks Image p15644_n15666
Armin Risi
Philosoph • Autor • Referent
Radikal umdenken – neue Wege und Weltbilder

Vedisch

Wie lange dauert das Kali-Yuga?
Das gegenwärtige Zeitalter und das Jahr 2012 im Licht der vier Yugas: Wie lange dauert das Kali-Yuga? Wer diese Frage stellt, will insbesondere wissen: Wie lange dauert das Kali-Yuga noch? Wann ist das dunkle Zeitalter endlich vorbei? mehr

Licht und Schatten der Gegenwart
Prophezeiungen, Verschwörungstheorien, Selbsterlösungswege, Hoffnungen auf Gott und sogar schon „Gespräche mit Gott“ stehen in der modernen Esoterik hoch im Kurs. mehr

Die Kosmologie der altindischen Schriften
„Bei der kritischen Betrachtung jedes altindischen Geisteserzeugnisses wird man wie in einer Spirallinie gegen ein unerschwinglich hohes Altertum hinaufgewunden. … Erscheinungen, die in der ganzen Geschichte des menschlichen Geistes unvergleichbar bleiben.“ Dies schrieb vor 160 Jahren August Wilhelm von Schlegel. mehr

Die Yuga-Theorie von Sri Yukteswar
Immer wieder werde ich gefragt, ob die vedische Yuga-Beschreibung nicht falsch sei oder sogar auf eine Fälschung zurückgehe, wie Sri Yukteswar, der Guru von Paramahansa Yogananda, gesagt habe. mehr
Spuren aus früheren Yugas?
Neue archäologische Entdeckungen in Indien: Ende der 1990er Jahre kamen aus Indien des öfteren Meldungen über archäologische Entdeckungen, die – falls sie sich bestätigen sollten – sensationell sind und die gängigen Lehrmeinungen über die Menschheitsgeschichte einmal mehr in Frage stellen. mehr

Vimāna-Beschreibungen
in den altindischen Schriften

„Götter“, „Dämonen“ und außerirdische Einflüsse: In einem Vortrag am diesjährigen „Indian Science Congress“ (ISC) in Mumbai sprach Captain Anand Bodas, pensionierter Leiter einer Flugschule und passionierter Veda-Forscher, über Vimānas und vertrat die Ansicht, hier handle es sich um historisch reale Darstellungen. mehr

Der erstgeborene Sohn Gottes – Jesu Identität aus vedischer Sicht
Immer wieder wird mir die Frage gestellt: „Sagen die vedischen (altindischen) Sanskrit-Schriften, die eine derart umfassende Offenbarung darstellen, auch etwas über Jesus? Beschreiben sie ihn? Prophezeiten sie ihn?“ mehr

Leserreaktionen zum Artikel „Der erstgeborene Sohn Gottes“

Gott und die Götter – Mysterienwissen der vedischen Hochkultur (Radiointerview)